Degustiert – Dezember 2022

Wir empfehlen dir diesen Monat 2 wahrliche Festtagsweine. Hummer, Kalbskopfbäggli, Rindsfilet oder ein feiner Edelfisch? Für diese beiden Weine die perfekte Begleitung.

Der Weisswein «Racó Fred 2021»

Vinyes Mortitx, Vi de la Terra Mallorca

Malvasia, Giro Ros, Chardonnay

Die goldgelbe Cuvvee aus dem Norden Mallorcas verführt schon in der Nase durch ihre mineralisch hefigen Noten. Ein Hauch Pfirsich rundet das Geruchserlebnis ab.

Am Gaumen entfaltet sich ein enorm intensiver Weisswein, dem man die 4-5 Monate in französischen Barriques anmerkt. Vanille-Noten, Brioche, weisse Blüten und die allgegenwärtige Mineralik runden das füllige Mundgefühl ab.

Ein Wein wie geschaffen für grillierten Fisch oder Meeresfrüchte. An den Festtagen der perfekte Begleiter zu Hummer & Co.

Achtung dieser Wein ist rar. Lediglich 180 Flaschen schaffen es pro Jahr in die Schweiz.


Der Rotwein «Teixar Bio 2017»

Vinyes Domenech, Vi de Finca, D.O.Montsant

Garnatxa Vella

Das Flagschiff von Edgar Domenech. 100% Garnatxa in Bestform. Der Ausbau im Stahltank verleiht dem Wein eine unerhörte Frische. Diese begleitet einen vollen, runden Körper. Jeder Schluck dieses Gewächses macht Lust auf mehr.

Das elegant eingesetzte Holz fügt sich harmonisch in diesen herrliche Festtagswein ein. Saftige reife Kirschen, dunkle Beeren, mediterrane Kräuter lassen nicht los. Der Abgang erscheint ewig.

Ein Wein für die Festtage, zum Geniessen und für kräftige Speisen. Lasst Euch verführen.