Geht aus – Khouris Restaurant

Im Februar entführen wir euch in die arabische Küche!

Seit dem 28. September ist die Europaallee um eine gastronomische Attraktion reicher! Im ehemaligen KOSMOS eröffnete der “Underground Gastronom” Sami Khouri das Khouris – “It`s a family thing”. Und somit ist der Name Programm.

Mit Ellen Young hat das Khouris eine talentierte Küchenchefin. Die ambitionierte Australierin kocht alte Rezepte der Familie. Natürlich nicht ohne einen eigenen Touch.

Bei meinem Besuch an einem schönen Dienstagabend treffen wir ein gut besetztes Restaurant an. Zugegeben nicht mein erster Besuch. Die Stimmung ist ausgelassen, das gedimmte Licht und das spezielle Ambiente (Teppiche wo das Auge hinschaut) teleportieren einen direkt in eine andere Welt. An den Tischen schlemmt, lacht und geniesst ein illustrer Mix aus Studenten, Geschäftsleuten, Angehörigen der hiesigen Schickeria und “Normalos” wie mir. Aus den Bass Boxen schallt laute arabische Musik. Ein wenig fühle ich mich wie im Le Cedre, einfach poppiger! Hier fühlt man sich wohl. Man ist laut. Man macht sich schick. Man schlürft genüsslich köstliche Cocktails oder gönnt sich einen heissen Tee! Herrlich.

Ein Blick in die Speisekarte offenbart traditionelle middle east cuisine – modern interpretiert. Zum Teilen prädestiniert. Von Hummus bis Lamm Kebab hin zu feinen Fleischspiessen und natürlich den berühmten Falafel. Wer die orientalische Küche liebt, kommt hier auf seine Kosten. Selbst als Fleischtiger läuft mir hier beim Durchlesen der vegetarischen Köstlichkeiten das Wasser im Munde zusammen.

Als erstes fliegt mir mal der Gang “To Start” auf den Tisch. Feine Salzgurke mit Tomate, Oliven und hausgemachten Pickles. Dazu lauwarmes, frisch und herrlich duftendes Fladenbrot. Ein perfekter Start, um gemütlich anzukommen und den ersten Hunger zu bändigen.

Im Anschluss folgt ein herrliches Moussaka mit Kichererbsen und einem Hauch Zimt! Ein tolles Gericht. Normalerweise bevorzuge ich die griechische Variante mit Hackfleisch. Diese ist fleischlos, aber definitiv die spannendste, die ich bisher gegessen habe! Ich freue mich daher umso mehr, dass ich heute mit dem Rezept dieses Gerichts rauslaufe und es in unserer Rubrik “Weinwerft kocht” veröffentlichen darf! Danke hierfür.

Kaum hingeschaut ist der Tisch voller wohlduftender, schön präsentierter Gerichte. Die da wären: Arayes – Warmes Fladenbrot gefüllt mit gut gewürztem Hackfleisch und Käse; Lamm Koteletts mit einer Art Aioli mit einer gegrillten Peperoni und einer geschmorten Zwiebel im Fladenbrot serviert; Hummus mit frischem Fladenbrot, Halloumi Sticks mit einer köstlichen Joghurt Sauce und ein ausgezeichneter Persischer Reis mit Safran und Butter.

Alle Speisen angerichtet in kleinen Pfannen, perfekt zum Teilen. Wenn ich mich umschaue, sehe ich viele sehr zufriedene Gesichter. Genau wie meines. Die servierten Speisen schmecken einfach fantastisch. Das Fleisch ist auf den Punkt gegart, die Gerichte allesamt gut und kräftig gewürzt. Was will man mehr?

Ein Dessert vielleicht? Ich winke ab, die Versuchung ist zwar gross, aber das wäre dann effektiv zu viel des Guten. Auch wenn alles in angenehmen Portionen serviert wird, so ist es am Ende doch reichlich! Ich entscheide mich zum Schluss für einen kräftigen arabischen Tee mit frischer Minze.

Der kleine Spaziergang zum Auto kommt mir nun gerade recht, genau wie das wohlige Gefühl des warmen Tees!

Was ich erlebt habe? Ein Restaurant mit einer extrem eigenen und authentischen Handschrift. Eine Küche, die sich wirklich sehen und vor allem geniessen lassen kann. Freundliche Gastgeber, fröhliche Gäste. Was will man an einem Dienstagabend in Zürich mehr?

Also liebe Leser und Weinfreunde. Wir können euch das Khouris wärmstens empfehlen. 

Ein kleiner Tipp am Ende: Parkt das Auto schön weit weg, der kleine Spaziergang am Ende ist wohltuend. Und je nachdem liegt ja auf dem Weg noch die ein oder andere Bar für einen gelungenen Absacker!

Salud und vielen Dank fürs Lesen!

Euer Peter

Khouris Restaurant
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
Tel. +41 (0) 43 243 91 08

https://www.khouristherestaurant.com/