Talentiert, voller Tatendrang und kein Kompromiss in Punkto Qualität!

Joan Gutiérrez Cantallops ist ein Name den man sich in der Spanischen Weinwelt schon mal vormerken sollte. Der junge und talentierte Winzer aus Pollença, Mallorca, stammt aus einer Familie mit einer langen Weinbautradition. Bereits sein Vater kelterte zusammen mit seinem Vater Wein. Im Weinberg aufgewachsen begab sich Joan in jungen Jahren ins Ausland um das Weinhandwerk aus anderen Perspektiven zu begutachten.

Seine Reise führte von Mallorca in die Rioja zur Bodegas Roda, zu Achaval Ferrer und deren Starwinzer Roberto Cipresso nach Argentinien und zum Abschluss in die Toskana bevor es wieder auf heimischen Boden nach Mallorca ging.

Nach seinen abgeschlossenem Studium zum Oenologen begann Joan im Jahr 2019 sein eigenes Projekt namens Dunord Viticola.

Lage, Landschaft und Terroir

Die bereits bestehenden Rebflächen liegen in Alcudia und Pollença und sind im seit den 90er Jahren im Besitz der Familie. Gepflanzt wurden Autochtone Rebsorten wie Gorgolassa, Escursac, Premsal Blanc, Giro Negro, Giro Blanc aber auch Sauvignon, Cabernet, Syrah und Merlot.

Alle Rebflächen werden im sogenannten dry farming Konzept bewirtschaftet. Das heisst ausser Regenwasser wird kein Wasser zugeführt. Das führt zu resistenteren Reben, einem geringeren aber qualitativ besseren Rebertrag.

Im Weinberg & Keller

Nur rund 1 Kg Trauben werden pro Rebstock geerntet. Die konsequente Ertragsminderung erhöht die Qualität der Trauben. Im Keller arbeitet Joan minimal invasiv. Das Weingut befindet sich auf dem Weg zum BIO – Organic Label.

Gesamthaft werden ca 15.000 Flaschen produziert. Von seinem grössten Wein dem Trabucat lediglich +/- 350 Flaschen.

Joan`s Weine tragen eine klare Handschrift. Würzig, kräftig aber doch auch filigran und vor allem mit einem nicht zu hohen Alkoholgehalt.